Aktuelles Jahrbuch 2016/2017 erschienen

Jahrbuch 2016

 

Jahrbuch 2017

 

 
 

 

Seit dem Schuljahr 1992/93, dem ersten Jahr des Bestehens als Gymnasium, gibt der Förderverein jährlich eine Broschüre heraus – das JAHRBUCH. Ziel war und ist es, auf diese Weise das Schulleben mit seinen Höhepunkten festzuhalten und zu bewahren.

 

Eine solche Jahrbuchsammlung gibt in späteren Jahren viele Eindrücke der Schulzeit wieder und bereitet beim Stöbern in Erinnerungen viel Spaß.Neben den Geleitworten des Schulleiters und des Fördervereins erscheint jährlich ein umfangreicher Beitrag zur Geschichte unserer Schule. Seit Eröffnung der Einrichtung als „Knaben- und Mädchenschule am Andrépark“ im Jahre 1908 ist viel passiert. Es ist ein langer Zeitraum, den die meisten von uns nicht miterlebt haben oder in dem sie selbst noch Schüler waren. Geschichte(n) also, die für die Generationen von heute und morgen interessant und wissenswert ist (sind).

Schüler nutzen die Gelegenheit, Gruppenerlebnisse anderen in Wort und Bild zugänglich zu machen – Jugendherbergsfahrten der Klassen 5, Skilager der Klassen 7, Exkursion der Klassen 8, Abschlussfahrten der Klassen 10, Exkursionen der Klassen 11, Theateraufführungen, Konzerte, Projekttage, Wettbewerbe in allen Fachbereichen, Präsentationen von Unterrichtsergebnissen und vieles mehr.

Ein Schuljahr im Ausland kann nicht jeder absolvieren. Aber die Eindrücke derjenigen, die diese Möglichkeit hatten und in ihren Beiträgen wiedergeben, bringen den Daheimgebliebenen andere Länder und deren Menschen mit ihren Sitten und Bräuchen nahe, wecken vielleicht so bei dem einen oder anderen die Neugier und das Interesse für einen späteren Auslandsaufenthalt.

Ehemalige Schüler unserer Schule berichten gern über ihren weiteren Lebensweg.

Ein Höhepunkt im Jahrbuch sind die Lehrer- und Klassenfotos. Die Entwicklung eines Schülers von Klasse 5 bis 12 im Bild zu erleben ist schon recht bemerkenswert und zeigt, wie schnell doch die Zeit vergeht.
Nicht zu vergessen sollen auch die vielen kreativen Beiträge unserer Schüler sein, die das Jahrbuch mit ihren Gedichten, Grafiken, Bildern, Fotos usw. bunt, niveauvoll und abwechslungsreich gestalten

An dieser Stelle gilt unser Dank allen Sponsoren und Anzeigenpartnern, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, das Jahrbuch über einen so langen Zeitraum in guter Qualität bei gleichbleibendem Preis herauszugeben. Wir hoffen auch in den nächsten Jahren auf eine gute Zusammenarbeit.

Verantwortlich für das Jahrbuch ist die Kollegin Opitz.

Sie koordiniert jährlich die Erstellung der Broschüre, ist Ansprechpartner für Interessenten für Anzeigen und Sponsoren.

Über sie ist es möglich, Jahrbücher vergangener Jahre zu erwerben.

Sollten Sie nun neugierig auf ein Jahrbuch geworden sein oder möchten Sie uns unterstützen, wenden Sie sich bitte an Frau Haubensak.

fon:  0371/ 382140

fax:  0371/ 3821424

mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!