Kompetenztraining- ein neues Unterrichtsfach an unserem Gymnasium

Die Umsetzung der gymnasialen Bildungs- und Erziehungsziele bedarf immer stärker der Orientierung an gesellschaftlichen Erfordernissen.

Wissensvermittlung allein kann nicht genügen.

Im Fach Kompetenztraining liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung der Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz mit dem Ziel, die Schüler zum eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten zu befähigen.

 Das Fach Kompetenztraining wird an unserem Gymnasium in den Klassenstufen 5 und 6 unterrichtet. Ein Konzept für eine entsprechende Fortführung in den Klassenstufen 7 und 8 ist in Arbeit.

Da der Unterricht ausschließlich in Halbgruppen durchgeführt wird, ist eine individuelle Förderung jedes einzelnen Schülers besser möglich. In den ersten Schulwochen werden mit den Schülern der neuen fünften Klassen zahlreiche Fragen der Lernorganisation besprochen, um den Start am Gymnasium und die Bewältigung der neuen Aufgaben zu erleichtern. Auch zur Unterstützung der neu beginnenden Unterrichtsfächer wie Biologie und Geographie leistet Kompetenztraining einen Beitrag, indem die Schüler mit Fähigkeiten und Fertigkeiten vertraut gemacht werden, die in allen Unterrichtsfächern relevant sind.


Auszug aus den Trainingseinheiten Kompetenztraining Klassenstufe 5


Organisation

Festlegungen bzgl. notwendiger Arbeitsmittel in allen Fächern Tipps für`s Ranzenpacken Tipps für eine saubere Heftergestaltung

Lernorganisation

Tipps zur optimalen Gestaltung des häuslichen Arbeitsplatzes Tipps zur Schaffung optimaler Bedingungen zur Erledigung von Hausaufgaben ( richtige HA- Zeit, Reihenfolge des Abarbeitens der HA, Wochenplanerstellung) 4- Tage- Plan zur Vorbereitung auf eine Klassenarbeit Arbeit mit der Lernkartei Kennenlernen verschiedener Methoden zum besseren Einprägen von Dingen Schulung der Konzentration- und Gedächtnisfähigkeit

Gestaltung einer Anschauungstafel


 Arbeitshinweise zur Vorbereitung und Durchführung

Projekt: Gestaltung eines neuen Kinderzimmers

 Neugestaltung der Wände und des Bodenbelages komplettes Einrichten des Zimmers von der Auswahl der Möbel bis zu Dekorationsartikeln Integrieren und Ausgestalten eines Aquariums Überlegungen der Schüler zu kostenbewussten Entscheidungen/ Preis- Leistungs- Vergleiche beim „ Einkauf“

Individuelle Förderung jedes einzelnen Schülers beim Bearbeiten von Arbeitsblättern

 Trainieren von Grundfertigkeiten Begabtenförderung durch vertiefte Anwendungen umfasst die Fächer Deutsch/ Englisch/ Mathematik/ Biologie/ Geographie und Geschichte Auszug aus den Trainingseinheiten Kompetenztraining Klasse 6 Trainieren des Verstehens von Aufgabenstellungen und Arbeitsanweisungen Kennenlernen der Unterschiede der Arbeitsanweisungen: beobachten, beschreiben, vergleichen, klassifizieren, nennen, darstellen, übertragen Anwendungen zu diesen Arbeitsanweisungen durch Bearbeiten von Texten aus unterschiedlichen Unterrichtsfächern vom Probieren zum Experimentieren Beobachten und Beschreiben in den Naturwissenschaften

Teamentwicklung

Wie gelingt gute Gruppenarbeit? Kennenlernen von Regeln für die Arbeit in einer Gruppe praktische Umsetzung der Aufgaben der einzelnen Gruppenmitglieder Anwendung in einer umfangreichen Projektarbeit

 Informationsbeschaffung strukturierte Arbeit mit verschiedenen Nachschlagewerken Recherche in unserer Schulbibliothek Suchmechanismen im Internet Zusammentragen, Sichten und Wichten von Material zu einem bestimmten Projekt

Arbeit am Projekt

Anwenden des Gelernten zur Informationsbeschaffung und Teamarbeit umfangreiche Präsentation der Ergebnisse dieser Projektarbeit Die somit frühzeitig erworbenen Kompetenzen stellen ein solides Fundament für das Lernen dar.